Zum zweiten Mal loben der Stifterverband und der Fakultätentag Sportwissenschaft in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft den Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in der Sportwissenschaft aus. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der Preis unterstreicht die besondere Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des Nachwuchses in der Sportwissenschaft. Er würdigt das besondere Engagement in der Hochschullehre und schafft gleichzeitig eine Sichtbarkeit über den eigenen Wirkungsbereich hinaus.

“Wir freuen uns sehr, dass es nun zum zweiten Male nach 2017 gelungen ist, diesen wichtigen und höchstdotierten Lehrpreis auf dem Gebiet der Sportwissenschaft auszuloben”, lädt Prof. Dr. Detlef Kuhlmann als Vorsitzender des Fakultätentages Sportwissenschaft im Namen des Vorstands alle Kolleginnen und Kollegen zu einer Bewerbung ein.

Alle Mitgliedshochschulen des Fakultätentag Sportwissenschaft wurden über die Ausschreibung informiert. Der Stifterverband setzte auch alle Rektoren, Präsidenten und Vizepräsidenten für Lehre aller Hochschulen in Deutschland in Kenntnis.

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung bis zum 11. Januar 2019 und verweisen auf die detaillierten Informationen zur Ausschreibung unter https://www.stifterverband.org/ars-legendi-sport.