Prof. Nils Neuber vom Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wil-helms-Universität Münster erhält den erstmal vergebenen Ars legendi-Fakultätenpreis Sportwissenschaft. Dieser bundesweite Lehrpreis, den der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Fakultätentag Sportwissenschaft zusammen mit der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) ausgelobt haben, wird an eine Person aus der Sportwissenschaft vergeben, die sich durch herausragende, innovative und beispielgebende Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung von Studierenden im Fach Sportwissenschaft bzw. an den Hoch-schulen auszeichnet.

Mehr dazu im DOSB-Pressebericht Nr. 13 vom 28. März 2017 auf S. 17.
 DOSB Pressebericht vom 28.3.17

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation