“Erster DHB-Förderpreis für Abschlussarbeiten zum Thema Handball”

Der Deutsche Handballbund schreibt erstmalig einen Förderpreis für Abschlussarbeiten aller Fachrichtungen an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen aus, die sich thematisch mit dem Handball befassen. Der Preis wurde durch die Initiative der Projektgruppe „Handball an Hochschulen“  innerhalb des DHB ins Leben gerufen und wird für Abschlussarbeiten im Bachelor, Master, 1. Staatsexamen oder Diplom verliehen. Insgesamt ist der Förderpreis mit 2.000 Euro dotiert.

 DHB-Foerderpreis 2017 – Abschlussarbeiten zum Thema Handball

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation